Werkzeug

Aus Ethyron
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deine Werkzeuge sind die, die du bereits aus dem normalen Minecraft kennst. Der Bauer benutzt eine Hacke, der Bergmann eine Spitzhacke, der Fischer eine Angel und der Förster eine Axt, wobei die Axt des Förster nicht mit der Axt des Huskar vertauscht werden sollte. Um ein Werkzeug verzaubern zu können musst du als allererstes Seelen sammeln. Wie das funktioniert erfährst du unter "PvP/PvE - Seelengefäße". Sobald du Diese gesammelt hast kann du wie im Vanilla-Minecraft fortfahren. Begebe dich mit deinem Werkzeug an einen Verzauberungstisch und wähle eine Verzauberungsspalte aus. Deine Waffe ist nun verzaubert und kann verwendet werden. Die Reperatur funktioniert in Ethyron allerdings anders als du es gewohnt bist, denn da du keine Erfahrung in der Schmiedkunst hast musst du einen Fachmann in der Stadt aufsuchen, der dir für Gold seine Unterstützung zusichert. Der dir behilfliche Villager befindet sich in der Mitte der Stadt auf dem Marktplatz. Seine genauen Koordinaten findest du auf der Wikistartseite. Die Preise des Schmieds findest du unter Reperatur.